Horsemanship und Pferdisch - Einführung oder "Wer bewegt wen??"

Horsemanship nach Parelli verknüpft mit Pferdisch nach Sharon Wilsie - Einführung
Du bist schon ein Pferdefreak und möchtest ins Horsemanship hineinschnuppern? Pferdisch verstehen lernen?  Dann arbeiten wir intensiv an deiner Führungskompetenz mit dem Pferd an und ohne dem Führseil und auf Wunsch auch am Reiten, z.B. das Reiten ohne Zügel mit dem sog. "Karottenstecken" oder das Reiten am Halfter mit nur einem Strick. Vllt hast du auch gar keinen Plan von der Hilfengebung beim Westernreiten? Dann das!
Dauer ca. 60 min -  Kosten 24 Euro.
Dauer ca. 90 min -  Kosten 36 Euro (bewährtes Zeifenster)

Der Unterricht in diesem Angebot findet immer im Einzelunterricht statt!

Ashley beim "Circling game" entsprechend der 7 Spiele nach Parelli.

Verena und Josi bei der Engpaßübung.